Das ist definitiv nicht das, was ich gerade tun sollte. Eigentlich sollte ich gerade Biologie lernen. Oder Mathe Hausaufgaben machen. Wieso bin ich dann nach über einem Monat wieder auf meinem Blog gelandet? Ich weiss es nicht. Vielleicht ist es gerade einfach eine Ausrede um nicht lernen zu müssen. Andererseits war ich seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr aktiv hier. So entsteht also ein Blogpost am Samstagabend.

Gerade beim schreiben des letzten Satzes ist mir wieder ein Thema eingefallen, welches mich manchmal beschäftigt. Es ist Samstagabend und ich schreibe hier einen Blogpost. Sollten Jugendliche in meinem Alter nicht gerade in irgendeinem Club sein und Party machen? Bin ich tatsächlich die einzige, die lieber den ganzen Abend in ihrem Bett liegt und Musik hört? Ich glaube nicht; jedoch fühle ich mich manchmal so. Wenn ich aber ganz ehrlich bin, sind auch alle meine Freunde nicht regelmässig in Clubs anzutreffen und ich habe zugegebenermassen auch nicht übriges Geld, um es an Partys zu verschwenden. Ja ich geben mein Geld lieber für Kaffee aus, um nicht einzuschlafen in der Schule. Oder um Schminke zu kaufen, um nicht wie eine Leiche auszusehen am Montagmorgen. Oder ich kaufe mir neue Kleider, für ins Training oder für den Alltag. Kurze Frage an alle Mädchen: Kennt ihr das Problem, dass man einfach nie was zum anziehen hat?

1424430440_hilary_duff_kleiderschrank

Ich vermute, der Grund dafür könnte auch einfach sein, dass mir andere Sachen wichtiger sind, als „normalen“ Jugendlichen.

Das bringt mich zu einem weiteren Thema. Jeder Mensch hat andere Interessen, das wissen wir alle. Jedoch kann dies auch zu Problemen führen, wenn jeder von seinen Hobbys erzählt, obwohl es die anderen nicht wirklich interessiert. Ich bemerke selber, dass ich meinem kleinen Bruder nie zuhöre, wenn er wieder von irgendeinem Fussballmatch erzählt. Genauso wenig hört er zu wenn ich von meinem Hobby erzähle. Jedoch akzeptiere ich sein Hobby einfach und höre nicht zu. Er hingegen kann sich dumme Kommentare nicht verkneifen, wenn ich erzähle. Das führt dazu, dass ich kaum mehr von meinen Trainings erzähle zu Hause. Dem zu Folge texte ich meine Freunde in der Schule zu oder ich spreche nur mit meinen Freunden darüber, welche ebenfalls mit mir im Training waren. Was ich damit sagen möchte? Mein kleiner Bruder sollte sich in Toleranz üben, genauso wie die meisten anderen Menschen auch. Ich behaupte keines Wegs, dass ich es nicht müsste. Manchmal fällt mir einfach auf, wie intolerant gewisse Menschen sind. Ich nerve mich dann grauenhaft darüber, weil ich genau weiss, wie es ist, wenn niemand meine Meinung akzeptiert oder überhaupt gar niemand zuhört. Vermutlich kennen wir alle solche Situationen. Deshalb wünsch ich mir manchmal mehr Toleranz, auch wenn es einem nicht interessiert oder wenn man die Meinung nicht teilt. Ansonsten werden sich immer weniger getrauen, über ihre Interessen oder auch Probleme zu reden. Das heisst wir vereinsamen, haben keine Freunde mehr und haben kein anderes Leben mehr, ausser unserem Social Media Leben.

tumblr_ln6j0rmoes1ql0l7mo1_500

Ok das war übertrieben. Aber ein interessantes Gedankenspiel war es trotzdem. Und eine gute Ablenkung um nicht zu lernen, war es sowieso.

Melissa 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Intolerante Menschheit?

  1. Ich finde, es ist manchmal richtig schwer zuzuhören. Vorallem zuhören ohne gleich an eine mögliche Antwort zu denken, sondern einfach nur hören, was der Andere zu sagen hat. Ob das Toleranz ist weiss ich nicht, auf jeden Fall sollten sich viele Menschen darin üben. Und worin du dein Geld investierst, kan jedem egal sein, hauptsache du bist glücklich mit deinem Kaffee!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s